Viskoelastika

Entwicklung und Vertrieb von medizinischen Viskoelastika

ALBOMED® – wir sind die Spezialisten, wenn es um viskoelastische Substanzen geht


Moderne Viskoelastika für alle Anforderungen

Die Anforderungen an viskoelastische Substanzen können sehr unterschiedlich sein. Im Bereich Ophthalmologie sind Parameter wie Viskosität vorrangig. Dabei findet die Unterteilung der Produkte nicht nur in kohäsive oder dispersive Viskoelastika statt. Weiter werden diese auch nach der Beschaffenheit ihres Rohmaterials wie Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) oder Natriumhyaluronat in Gruppen unterteilt. Bei letzterer kann wiederum nach natürlichem und biofermentiertem Natriumhyaluronat unterschieden werden. Um all diese Anforderungen und Spezifikationen abzubilden, bietet die ALBOMED® GmbH verschiedenste Produkte innerhalb der unterschiedlichen Gruppen an.

Im Gegensatz zur Ophthalmologie haben bei der Anwendung in der Orthopädie Messgrößen wie das Molekulargewicht und die Darreichungsmenge Vorrang. Welches Produkt hier gewählt wird, hängt unter anderem von der Art der Behandlung und dem Einsatzgebiet ab. Dies entscheidet über die Menge und Häufigkeit der Injektion. Sowohl für die einmalige Injektion (OneShot) als auch für mehrmalige Injektionen bieten wir das passende Viskoelastikum mit der entsprechenden Konzentration und Füllmenge an.

Nach oben